Virtual Galopp Second Edition Foren-Übersicht Virtual Galopp Second Edition
Das Forum zum Browsergame
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lohnt es sich?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Virtual Galopp Second Edition Foren-Übersicht -> Personal/Stallungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nal
Quasselstrippe


Anmeldungsdatum: 11.02.2012
Beiträge: 453
Gestüt: SE:Dream of life WE:KEV

BeitragVerfasst am: Sa Apr 16, 2016 16:41    Titel: Lohnt es sich? Antworten mit Zitat

Hey,

aktuell besitze ich noch zwei Rennställe einen in der SE und einen in der WE.
Der in der WE steckt aber in 11.5 Millionen Euro schulden. (KEV) Den habe ich vor 4 Jahren von Franky geerbt sozusagen. Und würde es aber derzeit schade finden wenn der verkümmert.

Lohnt es sich diesen wieder ins Positive zu erarbeiten?

Ich hätte 59 Renn-, und 15 Zuchtstallboxen frei.
Trainier könnte ich alles noch einstellen.

Aber selbst wenn ich mit einen täglichen Gewinn von 40.000 rechne (habe mit 700€ gerechnet) dauert das über 270 tage.
Und rennen kann ich eigentlich keine gehen, da ich nur noch ein Pferd habe (Geschenk) das ist dazu auch noch männlich, also kann ich nicht mal züchten.


Die Frage ist, ob überhaupt so viel bedarf an Pflegeplätzen derzeit in der WE herrscht?
Bis auf die Gerade Bahn wäre auch derzeit alles vorhanden.
Sogar ein Schwimmbecken.

Liebe Grüße
Nal
_________________

Pic by Sarah Bauer von www.rennprogramm.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Asuka
Quasselstrippe


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 606
Gestüt: Evangelion

BeitragVerfasst am: Sa Apr 16, 2016 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

es lohnt sich. ich hab in se/we mit über 12 mio miese alles wieder aufgearbeitet.

*psssst* auf ein geschenki hoffen*

und die eventwetten mitmachen im forum
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cinna
Schwafelqueen


Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 3326
Gestüt: Rivendell

BeitragVerfasst am: Sa Apr 16, 2016 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

also du musst dann aber die Kosten für die Trainer auch wieder abziehen. Ich würde wenn auf ne Mischung aus Stallis und Trainern gehen, da du ja nur für SZ-Abnahmen wirklich Trainer brauchst und ausbilden kannst du im Minus ja eh nix und für Einsteller sind Stallis definitiv viel kostengünstiger.
Mir persönlich wäre es zu langwierig, zumal du ja nix machen kannst als ein Jahr lang bei Pflegepferden Training einzustellen etc. Da würde ich lieber von Null auf nochmal anfangen, so lange dauert das nicht und es ist spannend und eine Herausforderung.
_________________
(¯`·._.·(¯`·._.·(¯`·._.·Rivendell·._.·´¯)·._.·´¯)·._.·´¯)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morgaine
VG News Reporter


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 1580
Gestüt: Ticket to Dreams [SE] und [WE]

BeitragVerfasst am: So Apr 17, 2016 06:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Nal Smile

sofern Du auch nur ein Pferd hast, ist alles gut. Es gibt einige, die Dir Matchrennen spendieren würden, so dauert es nicht ganz so lange.

Die Wettbewerbe sind natürlich Pflicht.

Hier gibt es einige, die wieder auf die Beine gekommen sind. Sogar ganz ohne Pferd. Und das hat nicht ein dreiviertel Jahr gedauert Wink

Herzliche Grüße

Morgaine
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mütze11
Spieler


Anmeldungsdatum: 27.02.2014
Beiträge: 17
Gestüt: SE: You are wrong, WE: Dream of Wanja

BeitragVerfasst am: So Apr 17, 2016 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

schau Dir [b]Celtara Horses[/b] (SE) an. Ich glaube es waren 14 Mio Minus Wink Ganz ohne Pferd schlägt sich die VG Oma da durch.

Viele Grüße,
Wanja[i][/i]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JohannaYves
Schwafelqueen


Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 3156
Gestüt: SE: Lancelots Castle WE: Eternal Flame

BeitragVerfasst am: So Apr 17, 2016 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hy,

es gibt soviele Möglichkeiten Geld zu verdienen. Wink

- Wetten (Gibt einen tollen Wett-Thread hier im Forum)
- PP annehmen mit Höchstwert
- An WBW teilnehmen
- Nach Matchrennen fragen und dein Pferd dran teilnehmen lassen (Du könntest dein Pferdchen auch austrainieren und schauen ob Er zumindest ein 00er ist. Die Startpferde sind nicht immer schlecht.)

Es gibt viele Möglichkeiten, aber die Entscheidung OB du es tust kann dir Keiner abnehmen. Wink

LG Hanna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nal
Quasselstrippe


Anmeldungsdatum: 11.02.2012
Beiträge: 453
Gestüt: SE:Dream of life WE:KEV

BeitragVerfasst am: So Apr 17, 2016 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

JohannaYves hat Folgendes geschrieben:
Hy,

es gibt soviele Möglichkeiten Geld zu verdienen. Wink

- Wetten (Gibt einen tollen Wett-Thread hier im Forum)
- PP annehmen mit Höchstwert
- An WBW teilnehmen
- Nach Matchrennen fragen und dein Pferd dran teilnehmen lassen (Du könntest dein Pferdchen auch austrainieren und schauen ob Er zumindest ein 00er ist. Die Startpferde sind nicht immer schlecht.)

Es gibt viele Möglichkeiten, aber die Entscheidung OB du es tust kann dir Keiner abnehmen. Wink

LG Hanna


Johanna man kann gar nicht wetten wenn man im Minus ist =)
_________________

Pic by Sarah Bauer von www.rennprogramm.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Summertime
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2010
Beiträge: 1312
Gestüt: Gut Karlskrona

BeitragVerfasst am: So Apr 17, 2016 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ich geh mal stark davon aus dass Johanna die Tipp-WBW hier im Forum meint, da sie ja schrieb "hier im Forum" Wink

LG, Summer
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Asuka
Quasselstrippe


Anmeldungsdatum: 25.08.2007
Beiträge: 606
Gestüt: Evangelion

BeitragVerfasst am: Mo Apr 18, 2016 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

vorallem: wenn der stall ausgebaut ist lohnt es sich auf jeden fall eher das minus aufzuarbeiten als nen neuen anzufangen. du bist definitiv schneller aus dem minus als das du nen neuen stall ausgebaut hast. selbst mit groschen bringt es nix, weil kein kapital auf dem neuen stall
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Celermia
Quasselstrippe


Anmeldungsdatum: 07.02.2007
Beiträge: 744
Gestüt: Celtara Horses (SE) und Neuland Ranch (WE)

BeitragVerfasst am: Mo Apr 18, 2016 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

es lohnt sich Smile

ich hatte 14.700.000 miese in VG 47 und noch einen 10j. Hengst im Stall..
mein Stall war schnell mit PP´s voll und liebe User haben mir Matchrennen erstellt.

so war ich dann Ende VG 49 im plus und konnte sogar gute Pferde kaufen.
Nun bin ich wieder voll dabei wie in alten Zeiten.

LG Ischi

(in SE dauert es noch bis ich das Pluszeichen sehe, leider kein Pferd aber auch da durch Hilfe mit PP´s schon von 12.700.000 auf 3.200.000 miese runter)
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Virtual Galopp Second Edition Foren-Übersicht -> Personal/Stallungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de