Virtual Galopp Second Edition Foren-Übersicht Virtual Galopp Second Edition
Das Forum zum Browsergame
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Voelliges Chaos bei den Mitarbeitern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Virtual Galopp Second Edition Foren-Übersicht -> Personal/Stallungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HGS
Spieler


Anmeldungsdatum: 26.07.2017
Beiträge: 52
Gestüt: Hop-Galopp-Stables

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 13:48    Titel: Voelliges Chaos bei den Mitarbeitern Antworten mit Zitat

Wollte es nun doch mal anmerken, da es langsam echt nervt.
Es fing damit an, das alles an Personal von heut auf morgen Einbußen bei der Motivation hatten. Nach einem Gespräch mitmit Tine und lesen im Forum, hab ich wohl urlaubsreifes Personal. -alles drumherum ist stimmig.
Nun hab ich den ersten Jockey aus dem Urlaub zurück (3Tage) und die Motivation sinkt schon wieder!
Hausmeister hatte ich auch teilweise ausgetauscht: gleiches Spiel wieder.

Was mir aber noch mehr Kopfzerbrechen bereitet, ist doe tatsache, das ich einen Stalljungen habe, der 50Euro lohn bekommt und eine Loyalität von 185,5% aufweist.

Was kann ich noch tun? Bin völlig verzweifelt.

Lg


Zuletzt bearbeitet von HGS am Mi Nov 22, 2017 15:26, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AJ
Schwafelqueen


Anmeldungsdatum: 30.05.2010
Beiträge: 1559
Gestüt: Red Fox Racing (WE)

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Stalljungen kriegen einen Mindestlohn: 50 VG-Euro. Drunter geht's leider nicht, auch wenn sie noch so mies sind und daher eigentlich weniger Geld verlangen.
_________________
Red Fox Racing

Doch, kann ich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JohannaYves
Schwafelqueen


Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 3155
Gestüt: SE: Lancelots Castle WE: Eternal Flame

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Überbelegung im Zuchtstall, das wird gerne übersehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGS
Spieler


Anmeldungsdatum: 26.07.2017
Beiträge: 52
Gestüt: Hop-Galopp-Stables

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, dann ist die Problematik mit dem stalljungen schon mal gelöst.

Eine überbelegung des zuchtstalls gibt es nicht.
Ach mano Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Libertine2.0
Spieler


Anmeldungsdatum: 24.10.2016
Beiträge: 239
Gestüt: Eternal Flame WE

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu HGS,

also fassen wir zusammen:

Arrow Du bist in keinem der Ställe überbelegt (x Mal kontrolliert)
Arrow Deine Mitarbeiter bekommen alle ausreichend Geld
Arrow Renoviert und in guten Zustand sind die Gebäude (wie Ingame geklärt)

Hmm ich bin ehrlich etwas ratlos.
Was mich wunder ist die Tatsache, dass es alle Mitarbeiter betrifft und nicht einen einzigen. Ich meine wenn einer mal schwächelt und in Urlaub will, ok, aber gleich alle.
Deshalb kam ich auf die Idee mit der Renovierung, denn es muss ja scheinbar ein Problem sein, dass alle gleichermaßen betrifft.
Gibt es Gebäudeausbauten, die sich auf das Personal auswirken? Zufriedenheit/ Entlastung?
Könnte es sich positiv auswirken, wenn Du mindestens eine Stufe der Maschinen ausbaust, um die Hausmeister in Sachen Gebäudepunkte zu entlasten?

Ich bin mir nicht sicher, aber Ausbauten und Gebäude wären jetzt so das Einzige, das mir einfällt.
Eben weil es alle betrifft. Es muss ja irgendetwas an den Grundvoraussetzungen fehlen, sonst wären ja nicht gleich alle betroffen.
Wie bezahlst Du denn Deine Personal?
Machst Du exakt den Mindestlohn, oder zahlst Du etwas mehr, so das die Loyalität über den geforderten 100% liegt?

Ich meine, Du hast im Prinzip kein einziges Gebäude, dass Deinen Stall als solchen unterstützt. Keinen Hangar und vor allem keine Maschinen. Die sollen ja die Instandhaltung des Gestüts unterstützen. Vielleicht reichen die Hausmeister als solches nicht. Vielleicht braucht man zuerst die Maschinen und kann dann unterstützend die Hausmeister einsetzen, aber nicht andersherum.
Cinna glaube ich schrieb über die Gebäude, dass man bei der Reihthalle nur eine Ausbaustufe braucht, eine weitere aber gegen den Motivationsbug helfen könne. Ist nicht bewiesen, aber vielleicht, weil eben andere Gebäude bei Dir fehlen, solltest Du versuchen unterstützend die dritte Stufe auszubauen. Einen Versuch ist es wert, denke ich.
Ich vermute, dass die Lösung des Problems in den Ausbauten steckt.
Ich weiß nur nicht genau wo.

Vielleicht kann sich wer anders noch einen Reim drauf machen.

LG Libbi Wink
_________________
Everything you can imagine is real! - Pablo Picasso
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HGS
Spieler


Anmeldungsdatum: 26.07.2017
Beiträge: 52
Gestüt: Hop-Galopp-Stables

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Genau, deine genannten sachen kann ich definitiv ausschließen. Grad nochmal geguckt.
Mein Personal hat Löhne zwischen 101-104%. Also teils echt gut drüber.
Reithalle baue ich gerade weiter aus. Das war die einzige mögliche Lösung neben dem beurlauben vom personal.

Als nächstes könnte ich es dann tatsächlich mit den anderen gestütsfördernden ausbauten versuchen. Frisst natürlich endlos zeit. Ständig groschen möchte ich da auch nicht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mumtazmahal
Moderator


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 5192
Gestüt: bloodhorse Stables LLC

BeitragVerfasst am: Mi Nov 22, 2017 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du Pflegeppferde aufgenommen? Wie viele? Selbst welche weg gegeben? Wie viele?

Vlt erlaubst du einem Spieler, dem du vertraust, sich mal in deinen Stall einzuloggen? (Bitte vorher hier posten, wer es ist > Huntersript)

Ich kann das immer nicht verstehen, spiele seit Jahren und hatte nie so etwas, es sei denn, ich habe etwas übersehen. Ja, passiert mir auch - immer noch ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HGS
Spieler


Anmeldungsdatum: 26.07.2017
Beiträge: 52
Gestüt: Hop-Galopp-Stables

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 07:11    Titel: Antworten mit Zitat

Guren morgen

Ich habe derzeit zwei zur Pflege stehen und fünf (ohne Training) bei mir stehen. Habe noch restboxen frei.

Ja, das mit dem anschauen klingt gut. Könnte mal mit tinchen sprechen ob sie mal reinschaut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tinchen
Schwafelqueen


Anmeldungsdatum: 07.06.2010
Beiträge: 2200
Gestüt: SE: House of runners/ WE: The Blue Horse Ranch

BeitragVerfasst am: Do Nov 23, 2017 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde Libbis Überlegung mit den Gebäuden gar nicht mal so schlecht.
Ich selbst hatte noch nie derartige Probleme mit dem Perso. Habe aber auch schon Ewigkeiten keine Hausmeister mehr sondern nur den Hangar und die Maschinen, sowie die automatische Renovierung jeden Monat. Vlt fühlen sich die Hausmeister wirklich überfordert, sodass sich deren Motivation indirekt über die Gebäude auf andere Angestellte auswirkt.
_________________

Pic by fluffyfg
WE: The Blue Horse Ranch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mumtazmahal
Moderator


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 5192
Gestüt: bloodhorse Stables LLC

BeitragVerfasst am: So Dez 03, 2017 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt es hier Neuigkeiten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
HGS
Spieler


Anmeldungsdatum: 26.07.2017
Beiträge: 52
Gestüt: Hop-Galopp-Stables

BeitragVerfasst am: So Dez 03, 2017 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin beim ausbau von Maschinen. Wird leider etwas schleppend wegen dem lieben geld. Motivation der mitarbeiter aber weiterhin bescheiden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eva
Spieler


Anmeldungsdatum: 18.08.2019
Beiträge: 12
Gestüt: Greece Hills

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2019 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, steigt die motivation auch von alleine wieder oder muss da zwingend urlaub/kur gesetzt werden (oder eben groschen)?
Lg Eva
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JohannaYves
Schwafelqueen


Anmeldungsdatum: 09.11.2011
Beiträge: 3155
Gestüt: SE: Lancelots Castle WE: Eternal Flame

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2019 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Eva hat Folgendes geschrieben:
Hallo, steigt die motivation auch von alleine wieder oder muss da zwingend urlaub/kur gesetzt werden (oder eben groschen)?
Lg Eva


Steigt auch allein, dauert halt nur enorm und wirkt sich auf das Training der Pferde aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Eva
Spieler


Anmeldungsdatum: 18.08.2019
Beiträge: 12
Gestüt: Greece Hills

BeitragVerfasst am: Di Okt 15, 2019 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich mir gedacht.. danke dir Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Virtual Galopp Second Edition Foren-Übersicht -> Personal/Stallungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de